Mariazell

Region Mariazell

Kontaktdaten

Stadtgemeinde Mariazell

Pater Hermann Geist Platz 1, 8630 Mariazell

Tel.: +43 3882 2244

E-Mail: office (at) mariazell.gv.at

www.mariazell.gv.at

Das Herz der Stadt Mariazell sind die Wallfahrt und ihre großartige Basilika, die seit Jahrhunderten Pilger und Besucher anzieht. Generationen über Generationen haben hier ihre Spuren hinterlassen, wie man an den vielen Schatzkammern, Votivbildern und Votivgaben, die Pilger im Verlauf eines Jahres hier gelassen haben, erkennen kann. Das Gnadenbild, die Magna Mater Austriae (Magna Hungarorum Domina, Mater Gentium Slavorum) ist  für viele Menschen, die nach Mariazell kommen, ein Symbol für die Reise, und hilft ihnen oft ihr eigenes Lebensziel zu finden.

In den Sommermonaten bietet die Region um Mariazell eine Fülle an erholsamen Aktivitäten, zusätzlich zu ruhigen Wander- und Klettertouren:

  • Erkunden Sie die Bürgeralpe Mariazell mit der Seilbahn, den Holzknecht Abenteuerpark Holzknechtland und  Biberwasser, den "WakeAlps" Wasserschilift und verschiedene "BikeAlps" Trails für Mountainbikes.
  • Besuchen Sie die Stadt Mitterbach mit Sessellift, Mountaincarts, Klettergarten und zahlreichen Bergwanderwegen.
  • Erforschen Sie das Naturwunder Erlaufsee beim Schwimmen, Tauchen und Bootfahren.
  • Genießen Sie Kunst, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten in der Schatzkammer bei der Basilika, im Heimatmuseum von Mariazell, auf einer Fahrt mit der Museumsbahn; erkunden Sie die Lebkuchenbäckerei "Lebzelterei Pirker", die Produktion des berühmten Kräuter-Magenlikörs, die Werkstatt von Pantherstrick Arzberger ebenso wie die "Apotheke zur Gnadenmutter".

Während des Mariazeller Advents bietet Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt eine Vielzahl von Kunst und Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten und unzählige Konzerte und Angebote für die ganze Familie, um in Festtagsstimmung zu kommen.

Im Winter bringt eine der modernsten Liftanlagen Besucher zu den perfekt präparierten Loipen der "Bürgeralpe", zur Rodelbahn und zum Schneepark auf der Gemeindealpe.

Madonna Mariazell

Ziel der Pilger ist eine rund 50 cm große, hölzerne Madonna mit dem Jesuskind, genannt „Magna Mater Austria“. Prunkvolle Liebfrauenkleider schmücken die Madonna mit Ausnahme des 8. September (Patrozinium) und 21. Dezember (Gründungstag). Das Gnadenbild steht in der imposanten Basilika am Hauptplatz.

Wallfahrt

Der Legende nach beauftragte der Abt des Stiftes St. Lambrecht den Mönch Magnus 1157 mit einer Reise ins Zellertal. Magnus nahm eine von ihm geschnitzte Madonnenfigur mit. Ein Felsen versperrte den Weg, die angerufene Muttergottes teilte den Felsen, der Weg war frei. Er stellte die Madonna auf einen Baumstumpf, der noch heute im Gnadenaltar enthalten ist, und erbaute eine erste Kapelle.

Besondere Wallfahrtstage

Besondere Wallfahrten in Mariazell sind die Kroatenwallfahrt, die Bauernbundwallfahrt, die Wallfahrt der Polizei, Landjugend und des Roten Kreuzes. Besondere Festtage in Mariazell sind der 21. Dezember (Gründungstag), das Patrozinium am 8. September und Maria Himmelfahrt am 15. August mit Kräutersegnungen.

Mariazeller Advent

Im Mittelpunkt von Österreichs größtem traditionellen Adventmarkt stehen die Besinnung auf alte Traditionen sowie ein breites Angebot an Kunsthandwerk und regionalen Köstlichkeiten. Lebendige Krippe, Engerlpostamt im Lebkuchenhaus und Adventbastelstube, große Konzerte und kleine Andachten, Liederabende und Lesungen ergeben ein abwechslungsreiches Abendprogramm.

Päpste in Mariazell

1983 :  Papst Johannes Paul II.

2007 :  Benedikt XVI. 

Die 10 top Veranstaltungen

Das findet statt

  1. Mariazeller Advent, www.mariazeller-advent.at
  2. Mariazeller Bergwelle, www.bergwelle.at
  3. Maiandachten
  4. Fronleichnamsprozession
  5. Osterfeierlichkeiten
  6. Gründungstag 21. Dezember
  7. Patrozinium am 8. September
  8. Maria Himmelfahrt 15. August mit Kräutersegnungen
  9. Fahrzeugweihe – Segnung von Andachtsgegenständen
  10. Lichterprozession

Die 5 top Sehenswürdigkeiten

Das können Sie besichtigen:

  1. Basilika Mariazell, www.basilika-mariazell.at
  2. Lebzelterei, Wachszieherei und Schnapsbrennerei Pirker, www.lebkuchen-pirker.at
  3. Likörmanufaktur und Pantherstrick Caj. Arzberger, www.arzberger.co.at
  4. Apotheke Zur Gnadenmutter, www.zurgnadenmutter.at
  5. Mariazeller Bürgeralpe, www.buergeralpe.at
     
Die 5 top Ausflugsmöglichkeiten

In max. 2 Stunden zu erreichen

  1. Ötschergräben – Grand Canyon Österreichs, www.naturpark-oetscher.at
  2. Wasserlochklamm Palfau, www.wasserloch.at
  3. Kameltheater & Weißer Zoo in Kernhof, www.kameltheater.at
  4. Kaiserhof Glasmanufaktur Neuberg, www.kaiserhof-glas.at  und Südbahnmuseum in Mürzzuschlag, www.suedbahnmuseum.at
  5. Ausflug nach Graz
So erreichen Sie Mariazell

Die wichtigsten Verkehrsverbindungen

Anreise per Flug

Flughafen Graz 130 km

Danach mit der Bahn bis Bruck an der Mur, umsteigen in den Bus nach Mariazell

Flughafen Wien 150 km

Dann weiter mit der Bahn bis St. Pölten, umsteigen in die Mariazellerbahn bis St. Sebastian, danach mit Taxi oder Bus nach Mariazell.